Egal ob mit PKW, Sprinter oder LKW: Durch vorausschauende Fahrweise Kraftstoff sparen
 

Mit unseren Tipps können Sie den Spritverbrauch senken 

Wirtschaftliches und umweltschonendes Fahren ist gleichzeitig sicheres Fahren. Zum Kraftstoffsparen bedarf es lediglich ein paar technischer Regeln und ein wenig Achtsamkeit beim Fahrverhalten.
 

  • Starten Sie den Motor ohne Betätigung des Gaspedals und fahren Sie nach dem Starten sofort los.
  • Fahren Sie mit möglichst niedrigen Drehzahlen und geben Sie beim Beschleunigen nur zu etwa zwei Drittel Gas. Je höher die Drehzahl, desto höher der Spritverbrauch.
  • Fahren Sie vorausschauend, d.h. nutzen Sie den Schwung aus, halten Sie aber ausreichend Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.
  • Nutzen Sie die Schubabschaltung: Beim leichten Verzögern in der Ebene oder bergab den Fuß vom Gas nehmen.
  • Schalten Sie einfach bei Wartezeiten ab 20 Sekunden den Motor im Stand ab.
  • Fahren Sie mit leicht erhöhtem Reifendruck (ca. 0,2 bar höher). Die Nutzung von Leichtlaufreifen spart ebenfalls Sprit.
  • Entfernen Sie Dachträger, Heckträger und andere Aufbauten an Ihrem Auto sowie Gepäck, wenn es nicht gebraucht wird. Bedenken Sie: 100 Kilogramm weniger Gewicht entsprechen rund 0,3 Liter weniger Verbrauch.
  • Setzen Sie Ihre Klimaanlage bewusst ein, denn diese verbraucht viel Energie. 
  • Lassen Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig in der Fachwerkstatt warten und achten Sie auf die Verwendung von Leichtlaufölen.
  • Nutzen Sie in Ihrem Fahrzeug die automatische Schaltempfehlungsanzeige, bei Automatikgetrieben sorgt der wählbare Eco-Modus für kürzere Schaltintervalle und geringere Drehzahlen.
     

Fahren Sie entspannt und vermeiden Sie hektisches Schalten, übertriebenes Beschleunigen und häufiges Wiederabbremsen. Damit sparen sie nicht nur Kraftstoff, sondern fahren sicher und nehmen Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer.

Tankstellenfinder

Unsere Tankstellen in ganz Deutschland freuen sich auf Ihren Besuch!